Nesselwolf ist eine Punkrock-Band aus dem Kreis München/Dachau. Die Band existiert seit 1990 und bewegt sich musikalisch im Bereich Rock/Punk/Alternative.

„Auf die Zwölf“ (Alex, Drums)
„Stress brauch ma ned.“ (Olli, Gitarre)
„Inkontinente, sabbernde, alte Säcke.“ (Bodo, Gesang)
„Songs, so flüssig wie eine halbe Bier“ (Gerhard, Gitarre)
„Von überall und zu jederzeit! Von unterwegs etwas kürzer… Trotzdem und gerade deswegen“ (Matthias, Bass)

In rund 30 Jahren Live-Erfahrung auf großen und kleineren Bühnen hat sich Nesselwolf stets aktueller Musikrichtungen bedient. Eigene Songs, Covers moderner Hits und neu interpretierte Klassiker gehören zum Standard-Repertoire von Nesselwolf. Als Inspiration dienen Ramones, Blink182, Bad Religion, Green Day, Muse, The Living End u.v.m.